Dipl.-Ing. Steffen Scholz

Dipl.-Ing. Steffen Scholz

Bis 1987; Studium des Bauingenieurwesens an der TH Cottbus.

Bis 1996; Statiker, Planer und Bauleiter bei WKP König und Partner in Hamburg für Bauvorhaben wie:

  • Kraftwerk Hamburg-Tiefstack
  • S-Bahn-Haltepunkt Hamburg-Allermöhe
  • Ingenieurbauwerke für die Häfen in Hamburg, Bremen und Niedersachsen
  • Grundinstandsetzung der Strelasundbrücke bei Stralsund.

Bis 2016; Bausachverständiger und Projektleiter bei der TÜV NORD Bauqualität in Hamburg für:

  • baubegleitende Qualitätskontrollen im Wohnungs-, Objekt- und Industriebau
  • energetische Baubegleitung für KfW- und IFB-Effizienzhäuser
  • Gutachten zu Schäden an Gebäuden und Ingenieurbauwerken
  • Bauwerksprüfungen an Hallentragwerken und Brücken.

Ab 2017; Selbstständiger Bausachverständiger in Buxtehude mit den besonderen Merkmalen:

  • großer Erfahrungsschatz für die Roh- und Ausbaugewerke im Hoch- und Ingenieurbau
  • Präzise arbeitender und quer denkender Generalist mit dem Blick für das Wesentliche und Gespür für das Besondere
  • Ständiges Aktualisieren und Erweitern des Fachwissens
  • Autorisierter KfW- und IFB-Energieeffizienzexperte und zertifizierter VIFB-Bauwerksprüfer.